24. April 2017

Neue Funktionen für Coaster-Count TOTAL!:

  • Volksfeste auf Karten mit neuer Option für den Zeitraum aktiver Volksfeste.
  • Neue Symbole auf Karten: Riesenrad = Kirmes, Haus = Park, Quadrat = beides
  • Füge Volksfeste zu deinen Touren hinzu.
  • Lege die Startzeit nach Übernachtungen in Touren fest.
  • Zähler-Berechnung in Touren beachtet jetzt auch Volksfest-Termine.
  • In der Welt- und Kontinent-Übersicht kannst du jetzt die Werte aufsplitten nach stationär und reisend.

Weitere Verbesserungen:

  • Du kannst jetzt deinen Heimatort löschen.
  • In unserer App gespeicherte Wiederholungsfahrten werden nun als +X hinter dem Fahrdatum angezeigt.

2017

08. Februar 2017

Wir haben soeben die 10.000. Bahn in unseren Datenbestand aufgenommen. Unfassbar verrückt!

1000

2. Januar 2017

Wir wünschen allen Achterbahn-Freunden ein tolles Jahr 2017!

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere Zahlungsarten für Coaster-Count TOTAL! erweitert. Ihr könnt ab sofort mit Kreditkarte, Lastschrift (SEPA Raum) und wie bisher mit eurem Paypal-Konto bezahlen. Für Kreditkarte und Lastschrift benötigt ihr kein Paypal-Konto. Abhängig von eurem Land können die angebotenen Zahlarten variieren.

2016

Weihnachten 2016

Große Verbesserung unserer App jetzt im Laden!

Fang jetzt an jede Fahrt aufzuzeichnen. Sehe dir Statistiken über deine Fahrten, Wiederholungsfahrten, neue Bahnen und neue Zähler an; für Tage, Monate und Jahre. Entdecke Volksfeste in der Umkreissuche, im Katalog und auf Karten.

Version 4

  • Zeichne optional auch die Fahrzeit auf.
  • Trage Wiederholungsfahrten ein.
  • Wieviel neue und unterschiedliche Bahnen bist du gefahren und wieviel Fahrten hast du absolviert?
  • Volksfeste, Standorte und Termine von reisenden Bahnen.
  • Karte der besuchten Parks.

Verbesserungen

  • iOS 10 Kompatibilität.
  • Karten Verbesserungen: Rote Marker im Vordergrund, Konstruktions-Indikator, Zahlen in Markern, verschiedene Symbole für Parks, ausserhalb Parks und Volksfeste.
  • Einstellungen befinden sich jetzt im Profil.
Statistiken deiner Fahrten, Wiederholungsfahrten und Zähler Volksfeste in der Nähe Schausteller und Volksfeste im Katalog Karten

Die Coaster-Count App ist ab sofort im Store verfügbar. Viel Spaß damit. Bitte beachtet, dass ihr Coaster-Count TOTAL! sein müsst um euch in der App anzumelden.

Frohe Weihnachten!

14. Dezember 2016

Fahren ... nochmal ... nochmal ... nochmal ...

Weihnachten 2016!

12. Dezember 2016

Ergänzungen für Coaster-Count TOTAL!:

  • Endlich gibt es einen Geschlechter-Filter in den Ranglisten. So können zum Beispiel Frauen die Ergebnisse auf Frauen beschränken.
  • Tour Export wurde erweitert.

28. November 2016

Parks und Schausteller

Wir haben die Liste der Bahnen neu sortiert und dabei die Unterscheidung zwischen "In Park" und "Außerhalb Parks" aufgehoben. Diese Unterscheidung stammt noch aus den Anfängen von Coaster-Count und inzwischen sind die Grenzen sehr fließend und viele Klassifizierungen waren nicht mehr richtig. Ab sofort gibt es daher eine Liste für Parks und eine Liste für Schausteller. Dazu kommt die bereits im Sommer eingeführte Liste der Volksfeste.

  • Als Nebeneffekt arbeiten jetzt die Filter auf der Seite zuverlässig und schneller.
  • Die Übersicht der Kontinente und Länder wurde angepasst. Die rote +X Zahl umfasst jetzt alle Bahnen. In der App gibt es an dieser Stelle jetzt zwei Zahlen, eine für stationäre Anlagen in Parks und eine für reisende Anlagen von Schaustellern.
  • Es gibt jetzt eine Rückmeldungsfunktion für Volksfeste.
  • Coaster-Count TOTAL!: Du kannst die Liste von Fahrern jetzt nach Name oder Fahrdatum sortieren

09. August 2016

Volksfeste, Standorte und Termine von reisenden Bahnen.

Absofort gibt es für Coaster-Count TOTAL! Volksfeste und die dazugehörigen Standorte sowie Termine von reisenden Anlagen.

  • In der Liste der Achterbahnen findet ihr hinter jeder Bahn eine Kirmes-Kennzeichnung mit Angabe ob die Bahn zur Zeit oder zukünftig auf einem Volksfest steht.
  • Im Achterbahn-Fenster gibt es einen neuen Reiter "Standorte" mit einer Auflistung aller vergangener, aktueller und zukünftiger Standorte mit Datum.
  • Im Katalog findet ihr zu einigen Ländern eine chronologische Auflistung der aktuellen und zukünftigen Volksfeste mit den Bahnen die dort stehen.
  • Es gibt ein neues Kirmes-Fenster mit hilfreichen Infos, Karte, Satellitenbild und aller bekannten Bahnen.
  • Die Suche und das Rückmelde-Formular wurde um Volksfeste erweitert.

Die Datenpflege für diese neue Funktion ist sehr aufwändig und zeitintensiv, bitte habt daher Verständnis, wenn (noch) nicht jede Kirmes verzeichnet ist. Wir bemühen uns aber, immer mehr Volksfeste und Länder aufzunehmen. Informationen könnt ihr gerne über das Feedback-Formular einsenden.

In Kürze gibt es das alles auch in der App, inklusive Volksfeste in der Umkreissuche.

Ein riesiges Dankeschön geht an Thorsten Janke, der dies überhaupt erst möglich macht, weiter so Thorsten!

30. Mai 2016

Gute Neuigkeiten für Extrem-Planer!

  • Die Tourplanung hat eine großartige Ergänzung bekommen für Benutzer, die mehrere Parks an einem Tag besuchen wollen: Ihr könnt jetzt für jeden Park die Aufenthaltsdauer angeben, sowie für den ersten Park des Tages die Start-Uhrzeit. Wenn ihr dann die Fahrzeiten berechnet, seht ihr von jeder Station die Abfahrtzeit und somit direkt ob eure Kalkulation bis zum letzten Park des Tages passt.
  • Auch wenn km international in jedem Land eine gültige Einheit ist, gibt es immer noch Benutzer, die sich nicht an den neuen Standard gewöhnen können (oder wollen). Daher haben wir nun eine Einstellung für Meilen ergänzt, behalten uns aber vor diese wieder zu entfernen, wenn sie kaum genutzt wird. Die Einstellung auf der Webseite wirkt sich auch auf die App aus.
  • Wir haben bei Google Maps einen Maßstab eingebaut.

06. April 2016

Ab sofort ist die Version 3 unserer unglaublichen App verfügbar.

Neue Funktionen

  • Achterbahn-Fahrer und Park-Besucher
  • Achterbahn-Bilder
  • Zeige Zähler auf App Bildchen
  • Benachrichtigen wenn ein Freund zählt
  • Coaster-Count Webseite

Verbesserungen

  • Mehr Details für Bahnen und Parks.
  • Erweiterte Rückmeldungen mit Bildern und Bildschirmfotos.
  • Zähldetails zu deiner Wertung im Profil hinzugefügt.
  • Verbesserung der Karten mit Angabe der offenen Zähler.
  • Auf den Satellitenbildern zu Parks werden jetzt auch die Bahnen eingezeichnet.
  • Entfernungen von Bahnen in der Nähe.
  • Ehemalige Namen von Bahnen und Parks.

Wir freuen uns auf eure Ideen für Version 4 und für die Apple Watch!

04. April 2016

Na, reingefallen? Natürlich handelte es bei unserer letzten Neuigkeit um einen Aprilscherz.

01. April 2016

Ab sofort können Coaster-Count TOTAL! Benutzer viel Zeit sparen und Counts bei uns kaufen. Der Preis richtet sich nach eurem Zähler und der Entfernung von eurem Wohnort und simuliert so die tatsächlichen Kosten.

1 - 1000 Zähler 1001 - 2000 Zähler > 2000 Zähler
1 - 1200 km50 €100 €150 €
1200 - 3600 km100 €175 €225 €
> 3600 km150 €225 €325 €

Zusätzlich bekommt ihr noch 1% Rabatt pro Count den ihr kauft, bis maximal 30% pro Kauf. Die Counts werden pro Tour erworben, dass heißt, Ihr erstellt eine Tour und drückt danach auf den Button "Counts dieser Tour laufen". Danach wird der genaue Preis berechnet.

Selbstverständlich ist für andere Benutzer nicht erkennbar wie viele Counts ihr gekauft habt, die Zähler werden automatisch anhand der in der Tour hinterlegten Tage über den Tag verteilt eingetragen um einen möglichst hohen Realitätsgrad zu erreichen.

Mit der gesparten Zeit könnt ihr dann ja etwas sinnvolles machen - zum Beispiel etwas counten fahren.

23. März 2016

  • Im Benutzer-Fenster gibt es jetzt ein Diagramm mit dem zeitlichen Verlauf des Zählers.
  • Wir haben dem Achterbahn-Fenster ein Satellitenbild spendiert.
  • Die Karten von Freunden und Vergleichskarten wurden verbessert und sind jetzt auch auf Google Maps möglich.

Wir wünschen euch einen schönen Saisonanfang und ein Coasterreiches Osterfest.

04. März 2016

Hier ein paar neue Features von eurer Wunschliste:

  • Auf der Startseite unter "Details" und im Benutzerfenster unter "Details" seht ihr jetzt die Zähler im Detail nach Art, Status, Aufbau, Sonderform und Standort.
  • In den Achterbahn-Listen gibt es jetzt ähnlich wie in der App ein "Auge" mit dem ihr die Bahnen filtern könnt nach Alle, Im Betrieb und gefahren, Ungefahren und Zähler.
  • Bei Touren könnt ihr jetzt einzelne Etappen ausblenden, diese bleiben dann zwar in der Tour, werden aber ansonsten nicht mehr beachtet.
  • Im Parkfenster gibt es jetzt eine neue Registerkarte "Bahnen".
  • Um die Suche nach Öffnungszeiten und Preisen zu erleichtern gibt es jetzt im Parkfenster einen Google-Such-Link (falls keine Webseite angegeben ist) und im Bahnfenster ebenfalls einen Google-Such-Link. Insbesondere bei Bahnen außerhalb Parks lassen sich mit diesem Link Unterseiten von großen Webseiten leichter auffinden.

Und ein paar kleine Verbesserungen:

  • Bei Ländern, die in Bundesstaaten oder Ähnliches aufgeteilt sind, wird dieser Bundesstaat nun angegeben und Links zu Bahnen und Parks führen immer in diesen Bundesstaat anstatt in die gesamte (sehr lange) Liste des Landes.
  • Die Katalog-Knöpfe werden jetzt nur noch bei neuen Bahnen rot, nicht mehr bei Änderungen.
  • Wir haben die Geschichte, in der alle eure (und jetzt auch unsere) Aktionen euren Zähler betreffend weiter verbessert. Dort wird jetzt jegliche Aktion, die etwas an eurem Zähler ändert, detailliert verzeichnet, so auch das Ändern eurer Filter, die Änderung von Sonderformen unsererseits, oder das Zusammenlegen, Entflechten oder Verschmelzen von Bahnen.

23. Februar 2016

Heute haben wir aufgrund der Anfragen einiger Benutzer einige spezielle Bahnen aufgenommen: Devil's Den im Conneaut Lake Park und Haunted House im Camden Park. Diese Geisterbahnen haben einen Lift und fahren anschließend ausschließlich durch Schwerkraft, genau wie eine Achterbahn.

Außerdem haben wir die beiden Spuren von „The High in the Sky Seuss Trolley Train Ride” in Universal Island of Adventure aufgenommen. Wenngleich die Fahrt nicht besonders schnell ist, so verwendet sie doch die Technologie eines Powered Coasters. Wenn du diese Bahnen zählen möchtest, hast du nun die Gelegenheit.

Desweiteren haben wir entschieden, dass Bobkarts den Alpincoastern sehr ähnlich sind, zwar sind sie angetrieben, fahren dafür aber bergauf. Die Bahnen wurden in die Grauzone einsortiert. Hier ist eine Liste der Bobkarts und in welchen Parks sie stehen:

10. Februar 2016

Wir haben drei neue Banner für euch. Ihr könnt diesen in euren Einstellungen aktivieren.

Einfacher Banner für ALLE Benutzer:

Coaster-Count

Erweiterte Banner für Coaster-Count TOTAL!:

Coaster-Count

Coaster-Count

Bitte benutze den angegebenen Code um den Banner in Signaturen, Forenbeiträgen, Social Media Konten und mehr einzufügen. Beachte, dass der Banner zwischengespeichert und nur einmal pro Tag aktualisiert wird.

01. Februar 2016

Ab sofort ist die Version 2 unserer tollen App verfügbar.

Neue Funktionen

  • Meine Touren
  • Meine gefahrenen Bahnen
  • Meine Fahrreihenfolge
  • Identische Bahnen

Verbesserungen

  • Spürbar schnellere Reaktionen
  • Neue Detailansichten für Land, Park, Bahn
  • Karten sind besser erreichbar
  • Schnellfilter für den Katalog und alle Karten
  • Verbesserung der Suche

Wir freuen uns auf Ideen für Version 3!

28. Januar 2016

Wir haben die Tourplanung verbessert:

  • Die Suche nach Orten wurde auf einen anderen Dienst umgestellt und liefert nun deutlich bessere Ergebnisse.
  • Fehlende Länder und Kontinente werden jetzt anhand von neuen Orten und Parks automatisch der Tour hinzugefügt.
  • Ihr könnt jetzt Kategorien wieder löschen.
  • Ihr könnt jetzt mit euch geteilte Touren wieder entfernen.
  • Parks mit Bahnen die sich im Aufbau befinden werden jetzt auch auf Google Maps mit einem weißen Punkt dargestellt.
  • Die Punkte auf Google Maps werden nun in der Reihenfolge geordnet, so dass rote Punkte nicht mehr durch blaue Punkte verdeckt werden können.
  • Bei neuen Touren gibt es jetzt die Funktion mit dem Heimatort anzufangen, es werden dann Heimatkontinent, Heimatland, und Wohnort zur Tour hinzugefügt.

2015

23. November 2015

Die Coaster-Count App ist ab sofort im Store verfügbar. Viel Spaß damit. Bitte beachtet, dass ihr Coaster-Count TOTAL! sein müsst um euch in der App anzumelden.

20. November 2015

Wir haben ein paar sinnvolle Änderungen bei den Seltenheitspunkten vorgenommen:

  • Alle Fahrer aller Orte/Schausteller einer Bahn werden zusammengezählt und es gibt nur noch eine gemeinsame Anzahl von Seltenheitspunkten pro eindeutiger Bahn.
  • Die Berechnung wurde wie folgt angepasst, so dass es jetzt zwischen 1 und 10 Seltenheitspunkten pro Bahn gibt.
    Anzahl Fahrer Punkte
    1 - 2 10
    3 - 5 9
    6 - 9 8
    10 - 14 7
    15 - 21 6
    22 - 30 5
    31 - 42 4
    43 - 57 3
    58 - 76 2
    77 - 100 1

12. Oktober 2015

Bald gibt es eine native iPhone App!

  • Sehe dir den gesamten Coaster-Count Datenbetand und Karten an.
  • Zeige Parks in deiner Nähe.
  • Navigiere direkt aus der App.
  • Zähle deine gefahrenen Bahnen.
  • Voll offline-fähig.
  • Mehrsprachig.

12. Oktober 2015

Verbesserungen der mobilen Version:

  • Unter dem Punkt Touren habt ihr jetzt direkt Zugriff auf die Parks und Bahnen einer von euch erstellten oder mit euch geteilten Tour, wenn ihr das Tourdatum entsprechend eingetragen habt.
  • Aus der Suche könnt ihr jetzt direkt in die Liste der Bahnen springen.
  • Auf Parks und Bahnen könnt ihr nun drücken um detailierte Informationen zu erhalten.
  • Bei Parks ist die Webseite verlinkt um weitere Informationen auf zu rufen.
  • Ausserdem sind die Koordinaten angegeben und Ihr können direkt die iOS Karten App oder unter iOS und Android Google Maps zum navigieren starten.
  • Verbesserung der Darstellung.

Verbesserungen der normalen Version:

  • Die Liste der zu fahrenden Bahnen für ein Land hat jetzt eine Platzierung.
  • Die Angabe der gefahrenen Bahnen in der Rangliste lässt sich nun klicken und führt zu einer Auflistung dieser Bahnen.
  • Auf Karten könnt ihr jetzt nicht nur die Karte eines Freundes ansehen sondern auch eine Vergleichskarte aufrufen, die euren beiden Angaben enthält.
  • Alle Benutzer-Funktionen wurden unter dem neuen Menüpunkt Benutzer zusammengefasst.
  • Alle Benutzer-Funktionen haben die üblichen Filter erhalten.
  • Die Favoriten lassen sich jetzt auch nach mehreren Kriterien filtern.

Verbesserungen der Tourplanung:

  • Auch in der Tourplanung könnt Ihr die Karten von Freunden oder eine Vergleichs-Karte aufrufen.
  • In Touren kann man jetzt Aufenthalte einplanen.
  • Neue Notiz-Spalten für Öffnungszeiten, Eintrittspreise und anderes.
  • Wochentage werden angezeigt.
  • Man kann jetztz auch Karten drucken.
  • Man kann alle Tourangaben als Tabelle (Excal, CSV) exportieren.
  • Auch nicht TOTAL Mitglieder können jetzt Touren ansehen, drucken und exportieren sowie auf geteilte Touren zugreifen.

25. September 2015

Verbesserungen der mobilen Version:

  • Unter dem Punkt Touren habt ihr jetzt direkt Zugriff auf die Parks und Bahnen einer von euch erstellten oder mit euch geteilten Tour, wenn ihr das Tourdatum entsprechend eingetragen habt.
  • Aus der Suche könnt ihr jetzt direkt in die Liste der Bahnen springen.
  • Auf Parks und Bahnen könnt ihr nun drücken um detailierte Informationen zu erhalten.
  • Bei Parks ist die Webseite verlinkt um weitere Informationen auf zu rufen.
  • Ausserdem sind die Koordinaten angegeben und Ihr können direkt die iOS Karten App oder unter iOS und Android Google Maps zum navigieren starten.
  • Verbesserung der Darstellung.

Verbesserungen der normalen Version:

  • Die Liste der zu fahrenden Bahnen für ein Land hat jetzt eine Platzierung.
  • Die Angabe der gefahrenen Bahnen in der Rangliste lässt sich nun klicken und führt zu einer Auflistung dieser Bahnen.
  • Auf Karten könnt ihr jetzt nicht nur die Karte eines Freundes ansehen sondern auch eine Vergleichskarte aufrufen, die euren beiden Angaben enthält.
  • Alle Benutzer-Funktionen wurden unter dem neuen Menüpunkt Benutzer zusammengefasst.
  • Alle Benutzer-Funktionen haben die üblichen Filter erhalten.
  • Die Favoriten lassen sich jetzt auch nach mehreren Kriterien filtern.

Verbesserungen der Tourplanung:

  • Auch in der Tourplanung könnt Ihr die Karten von Freunden oder eine Vergleichs-Karte aufrufen.
  • In Touren kann man jetzt Aufenthalte einplanen.
  • Neue Notiz-Spalten für Öffnungszeiten, Eintrittspreise und anderes.
  • Wochentage werden angezeigt.
  • Man kann jetztz auch Karten drucken.
  • Man kann alle Tourangaben als Tabelle (Excal, CSV) exportieren.
  • Auch nicht TOTAL Mitglieder können jetzt Touren ansehen, drucken und exportieren sowie auf geteilte Touren zugreifen.

September, 9th 2015

Heute feiern wir unsere 9000. Bahn!

14. August 2015

Heute haben wir eine Reihe von Verbesserungen des Tour-Planers. Danke für die vielen Ideen.

  • Die Streckenlängen und Fahrzeiten der einzelnen Etappen lassen sich jetzt berechnen.
  • Die gesamte Tour oder einzelne Tage lassen sich nach Google Maps exportieren.
  • Für Google Maps steht jetzt auch das farbiges Thema zur Verfügung.
  • Die Teilen Funktion wurde stark überarbeitet und verbessert. Benutzer werden nun auch per E-Mail informiert, wenn eine Tour geteilt wird.
  • Parks lassen sich jetzt auch auf der Karte wieder entfernen.
  • Die Reihenfolge von Parks kann man jetzt auch auf der Karte verändern.
  • Das Hinzufügen von Orten ist nur noch innerhalb der Länder auf der Tour möglich.

27. Juli 2015

Die vereinigten Staaten sind wieder vereinigt. ;)
Vor langer Zeit haben wir die USA aufgrund von mehr Übersichtlichkeit und besseren Karten in einzelen Bundesstaaten unterteilt, vovon jeder als eigenes Land zählte. Heute, mit kompletten Ländern, macht dieses immer weniger Sinn. Zusätzlich haben wir keinerlei Werte für die gesamte USA. Nach reiflicher Überlegung haben wir entschieden die USA wieder zusammen zu legen und als ein Land zu führen. Um die Übersichtlichkeit zu wahren haben wir die einzelnen Staaten und dessen Karten behalten, du kannst also jetzt entscheiden ob du die Bahnen oder die Karte der gesamten USA oder eines Staates anzeigst. Wir werden ion Zukunft noch andere Länder mit einer großen Anzahl von Achterbahnen in Bundesstaaten/Provinzen unterteilen.

  • Achterbahnen haben jetzt auch die ehemaligen Namen eingetragen, zu sehen im Bahn Fenster. In der Suche findet man eine Bahn auch, wenn man nur einen nicht mehr aktuellen Namen kennt.
  • Die Favoriten sind zurück, wurden von Grund auf überarbeitet und es gibt jetzt Filter auf der Favoriten-Seite.
  • Für Coaster-Count TOTAL!: Beim Zählen einer Bahn könnt ihr einen Kommentar hinterlegen, zum Beispiel auf welcher Kirmes ihr eine transportable Bahn gefahren seid.
  • Google Maps: Zoomen geht jetzt auch über Tasten und ihr könnt das Farbschema ändern (Graustufen / bunt).
  • Ab sofort richten sich alle zeitlichen Angaben nach der von euch im Profil eingestellten Zeitzone. Bitte stellt alle eure Zeitzone erneut ein!
  • Die Möglichkeit Bahnen auszublenden gibt es jetzt auch mobil und sie wird in den Touren entsprechend beachtet.
  • Im Benutzer-Info-Fenster findet ihr eine Melde-Möglichkeit. Bitte meldet uns Personen mit falschem Namen oder die gegen unsere Namensregeln verstoßen. Wie immer wird die Meldung vertraulich behandelt.
  • Die Zurück-Schaltfläche gibt es jetzt auch in Hilfe-Fenstern.

23. Juli 2015

Hier sind die Gewinner unseres großen Ratespiels:

1. Platz mit 13 Punkten: Malcolm Marr
2. Platz mit 12 Punkten: Nicole Polak
3. Platz mit 10 Punkten: Thorsten Senft

Herzlichen Glückwunsch an Malcolm für den ersten Platz und die lebenslange Coaster-Count TOTAL! Mitgliedschaft! Und hier sind die Lösungen (1 Punkt pro Frage + 3 Punkte für die zu findende Bahn). Manche Zahlen sind Momentaufnahmen, hier zählte nur der ungefähre Wert.

  • 1.) 381
    Katalog - > Welt -> Asien Info Fenster -> 381 Besucher
  • 2.) 9032
    Seite -> Über -> Technisch -> Zahlen
  • 3.) Mac Rush / 13 Bob Bahnen
    Rangliste -> Gefahrene Bahnen -> Zeige Statistik -> Schalte auf Aufbau -> Vergleiche Bob Spalte
  • 4.) August 20th, 2005
    Seite -> Neues -> Zum Ende scrollen
  • 5.) HBis zu 20 Minuten
    Bemerkung im Fußbereich und in zahlreichen Hilfe-Fenstern.
  • 6.) 4
    Benutzer -> Bahnfilter -> Zur Sektion 1 scrollen -> Zähle Wasser Filter
  • 7.) Im Aufbau
    Konto -> Einstellungen -> Farben
    Seite -> Hilfe -> Farben
    Farben-Hilfe-Fenster
  • 8.) 100
    Hilfe -> Seltenheitspunkte
    Seltenheitspunkte Hilfe-Fenster
  • 9.) 8
    Katalog -> Welt -> Afrika Karte
    Katalog -> Africa -> Afrike Fenster -> Karte
  • 10.) Brazil
    Suche -> Benutzer - > Bob Sled -> Bob Sled Info Fenster -> Touren -> Funny groove
  • 11.) 1
    Suche -> Benutzer - > Bob Sled -> Bob Sled Info Fenster -> Freund -> Kalaog -> Australia -> Karte von Neuseelandp -> Zeige Karte von einem Freund -> Wähle Bob Sled
  • 12.) 16
    Konto -> Abmelden -> Rangliste -> Gefahrene Bahnen -> Suche nach Joe
  • Versteckte Bahn: 10-th-A-N-N-I-V-E-R-S-A-R-Y-
    Suche -> "10" eingeben

22. Juli 2015

Zwischen dem 29. Juli 2015, 23:00 MEST und 09:00 MEST am nächsten Tag wird unser Seever ggf. nicht erreichbar sein, da planmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

1. Juli 2015

Coaster-Count wird 10!

Herzlichen Glückwunsch Coaster-Count. Lasst uns zusammen feiern. 10 aufregende Jahre liegen hinter uns. Zur Feier des Tages haben wir ein Gewinnspiel für euch vorbereitet. Zwischen allen richtigen Einsendungen verlosen wir einmal den Coaster-Count Ehren-Status mit lebenslanger Coaster-Count TOTAL! Mitgliedschaft.

Löst die untenstehenden Fragen und findet die versteckte Jubiläums-Achterbahn in unserer Datenbank. Benutzt bei dieser Achterbahn die Feedback-Funktion um die Antworten bis zum 20.07.2015 einzusenden. Alle Einsender werden wir zusammen mit der Lösung präsentieren.

  1. Wie viele Benutzer waren in Asien?
  2. Wie viele Touren wurden bisher erstellt?
  3. Wer ist die meisten Bobsled Coaster gefahren?
  4. Wann ist Coaster-Count offiziell gestartet?
  5. Wie lange kann es dauern bis aktualisierte Daten auf Coaster-Count sichtbar sind?
  6. Wie viele Personen haben nur den Wasserbahnen-Filter aktiviert?
  7. Was bedeutet ein orangener Punkt auf der Karte?
  8. Wie viel Seltenheits Punkte kann eine Bahn maximal bekommen?
  9. Wieviele Bahnen existieren derzeit auf dem Punkt von Johannesburg, wenn man sich die kleine Wasserfarben-Karte von Afrika ansieht?
  10. Wohin fährt Bob Sled dieses Jahr in den Urlaub?
  11. Wie viele blaue Punkte hat Bob in Neuseeland auf der kleinen Wasserfarben-Karte?
  12. Auf welchem Platz sieht ein Gast Joe?

13. Juni 2015

  • Im Profil gibt es jetzt die Möglichkeit den Wohnort zu hinterlegen. Er wird neben eurem Namen angezeigt und zukünftig kommen noch mehr Funktionen, wie Karte von Benutzern, dazu.
  • Wir haben eine kleine Landesflagge neben dem Namen von Benutzern hinzugefügt.
  • Ebenso gibt es jetzt einen Direktlink zu Bildern von Bahnen.
  • Ihr könnt nun Bilder für nicht RCDB Bahnen hochladen. Dazu einfach im Bahn-Fenster den Knopf drücken und mehrere Bilder gleichzeitig hochladen..
  • Deine Freunde, die kürzlich etwas gefahren haben, werden nun auf der Starseite angezeigt.
  • Die Fenster haben jetzt einen "Zurück"-Funktion. Ihr könnt euch also jetzt von Fenster zu Fenster hangeln und bei Bedarf mit "<" oben links zum vorherigen Fenster zurück springen.
  • Nach Beschwerden Coaster-Count sei inzwischen völlig überladen haben wir in den letzten beiden Monaten die Benutzung einer Menge von Funktionen und Einstellungen beobachtet. Einige von Ihnen wurden nicht mal von einer Hand-voll Benutzer genutzt. Wir haben uns entschieden hier mächtig aufzuräumen und eine große Zahl von Einstellungen und Funktionen zu entfernen um die Seite für die Mehrzahl der Benutzer übersichtlicher und weniger verwirrend zu machen. Das Ergebnis sind kürzere Menüs, eine auf 1/3 verkürze Einstellungs-Seite und weniger Knöpfe und Links auf allen Seiten. Zusätzlich haben wir die ANzeige aller Tabelle verbessert, die Verkürzungen rausgeworfen und eine Spalten-Anzeige-Auswahl über unauffällige Piktogramme eingebaut. Insgesamt ist Coaster-Count damit erheblich klare und hat deutlich weniger Funktionen als die klassische Version.
  • Apropos klassisch: Die klassische Version haben wir beerdigt. Viel Spaß mit der Way-back-machine und unseren Wurzeln.
  • Wir haben eine Kleinigkeit repariert, die in seltene Fällen zu einer falschen Berechnung des strengen Zähler geführt hat. Jetzt stimmt es wieder.

5. Juni 2015

Sommer Neuigkeiten

  • Folge uns auf Facebook und sei der erste, der von Neuigkeiten und anderen Dingen erfährt.
  • Du kannste jetzt Touren (deine eigenen aber auch die von anderen) auf Facebook teilen.
  • Du kannst jetzt unliebesame Bahnen, die du nicht fahren willst oder kannst, ausblenden. Einfach die neue Funktion im Zähldialog anwählen und schon sind rote Punkte in Listen und auf Karten verchwunden. Das ist allerdings nur für euch persönlich sichtbar und wirkt sich auch nicht auf euren Zähler oder die abgeschlossenen Länder aus.
  • Wenn du jemanden falsch zählen sieht dann melde uns das bitte über den neuen Melden-Knopf. Deine Information wird natürlich vertraulich behandelt.
  • Wir bekommen oft Beschwerden, dass Zähler verschwinden oder sich die Gesamtzahl ohne Grund ändert. Deswegen gibt je jetzt die Geschichte, in der du detailierte Angaben über deine Aktionen und Zählstände findest. Wenn irgendetwas komisch aussieht, schaue bitte dort rein und versuche der Sache auf den Grund zu gehen. Wenn es unklar bleibt, melde dich bitte bei uns.
  • Eine ganze Reihe von Verbesserungen in der mobilen Version.

Wir müssen euch noch ein ganz dickes Danke aussprechen, dafür dass kein böser Sturm über uns ausgebrochen ist für die Ankündigungen, wie wir in Zukunft die Platform finanzieren wollen. Ihr seid wirklich die besten!

28. Mai 2015

Was ist Coaster-Count TOTAL!?

Coaster-Count TOTAL! ist eine Sammlung von zusätzlichen Funktionen, die wir über ein Was-ist-es-dir-Wert? Modell anbieten, um unsere technische Infrastruktur zu finanzieren. Alle diese zusätzlichen Funktionen sind mit einem goldenen Stern gekennzeichnet und auf der Einstellungs-Seite zusätzlich mit einem goldenen Rahmen.

Hier ist eine Übersicht von den derzeitigen Coaster-Count TOTAL! Funktionen:

  • Die legendäre Tourplanung.
  • Zwei statische Kartenarten und Google Maps.
  • Vergleiche dich mit anderen.
  • Umsortierung der Fahr-Reihenfolge.
  • Zwei weiterte Banner.
  • Bleibe immer sichtbar.
  • Favoriten.
  • Viele zusätzliche Filter und Einstellungen.
  • Schnellere Ladezeiten.
  • Du bekommst einigen TOTAL! Medaille(n).

25. Mai 2015

Coaster-Count wurde 8,5 Jahre lang von der Achterbahn-Plattform onride.de gesponsert und finanziert. Seit 2014 sind wir nun eigenständig. Wir sind und bleiben unkommerziell ausgerichtet und jeder der bei uns mitmacht arbeitet ehrenamtlich und ohne Bezahlung. Leider verschlingt die technische Infrastruktur insbesondere bei der stark wachsenden Anzahl an Benutzern (10 am Tag) eine nicht unerhebliche Menge Geld, die wir jetzt seit 1,5 Jahren aus eigener Tasche begleichen. Coaster-Count wird auch in Zukunft werbefrei bleiben und die Basisfunktionen werden auch weiterhin kostenlos angeboten. Für die Coaster-Count TOTAL! Erweiterungen haben wir uns überlegt ein "Zahl was es dir Wert ist" - Modell einzuführen, was bei ca. 20 Cent im Monat los geht.

Die Einführung erfolgt im Sommer. Wir bitten für Verständnis für diesen Schritt und hoffen weiterhin auf eure Unterstützung!

18. April 2015

Unsere Frühlings-Neuigkeiten:

  • Auf mobilen Endgeräten kannst du nun die Desktop Version benutzen, indem du dein Gerät quer hältst. Bei senkrechter Nutzung wird immer die mobil optimierte Version angezeigt.
  • Die mobile Version zeigt jetzt Bilder von reisenden Anlagen.
  • Wir haben dem Tour-Export einige Einstellungen hinzugefügt.
  • Die Benutzerkonten-Übertragung und der Anmeldebildschirm geben jetzt aussagekräftige Meldungen, wenn ein Problem auftaucht.
  • Viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen in der Tourplanung.
  • Wer in den Ranglisten nach Benutzerherkunft filtert, kann jetzt in den USA auch nach Staat filtern.

9. März 2015

Ab sofort ist die Registrierung wieder offen und es steht eine neue Hilfe-Seite zur Verfügung die bei Problemen mit dem Anmelden oder der Übertragung des Benutzerkontos hilft. Des weiteren gibt es eine Menge von kleinen Wünschen, die wir umgesetzt haben:

  • In der Suche kann jetzt auch nach Benutzern gesucht werden.
  • Aufgrund der hohen Performance unseres neues Servers konnten wir die Zeit ab wann man bei Nichtbesuch inaktiv wird von 60 auf 100 Tage erhöhen.
  • Das Rückmelde-Formular unterstützt jetzt auch neue Parks und neue Bahnen.
  • Bei Bahnen mit mehreren Standorten/Besitzern wird in der Übersicht jetzt zusätzlich zur Gesamtzahl der Bahnen auch angezeigt wie viele man davon gefahren ist.
  • Coaster-Count TOTAL! wurde um Google Maps erweitert.
  • Coaster-Count TOTAL! wurde um die Möglichkeit erweitert in Bahn-Listen und Vergleichen auch die nicht gefahrenen Bahnen der besuchten Parks anzeigen zu lassen.

8. Januar 2015

Welcome back, riders! ;-)

Ein frohes neues Jahr und viel Spaß mit der neuen Leistung.

2014

10. Dezember 2014

Coaster-Count macht Pause von Ende Dezember bis Anfang, spätestens Mitte Januar. Die klassische Version wird für reine Recherche weiter ereichbar sein. Wärend der Zeit schalten wir eine Info-Seite um euch auf dem Laufenden zu halten. Die Registrierung ist leider ab heute geschlossen bis Mitte Januar.

Wir bitte um euer Verständnis.

1. Dezember 2014

  • Die Fahrreihenfolge der eigenen Bahnen lässt sich jetzt sortieren.
  • Um die Anzahl der Klicks zu reduzieren könnt ihr jetzt für das Achterbahn-Fenster, das Park-Fenster und das Benutzer-Fenster festlegen, welcher Reiter sich bei einem Klick und sogar bei einem Doppelklick öffnen soll. Der Einfachklick öffnet in der Voreinstellung die übersicht, wärend der Doppelklick zu RDCB fährt.
  • Im neuen Interface könnt ihr immer wenn eine Bahn zu sehen ist, diese auch zählen oder die Favoriten-Funktion nutzen. Da dieses auf den Seiten von anderen Benutzer zu Verwirrung geführt hat wurden die Funktionen dort deaktiviert, lassen sich aber per Einstellung wieder aktivieren.
  • Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen könnt ihr den Filter- und Einstellungsbereich über das Symbol ein- und ausblenden.

21. Oktober 2014

Ein paar kleine Verbesserungen, die ihr euch gewünscht habt:

  • Die Liste der zuletzt gefahrenen Bahnen jedes Benutzers wurde zum Benutzer-Fenster (Klick auf einen Benutzer oder Freund) hinzugefügt.
  • Ihr könnt jetzt ein erweitertes Zähl-Farbschema in den Einstellungen wählen.
  • Die mobile Version erhielt eine Suchfunktion.
  • Die mobile Version erhielt Verweise auf transportable Bahnen in den Länderlisten.
  • Haufenweise Fehlerkorrekturen.

11. Oktober 2014

Favoriten / Bewertungsfunktion

Ihr könnt jetzt Bahnen bewerten und damit eure Favoriten festlegen. Schlechte, mittlere und gute Bahnen lassen wir außen vor, es geht lediglich um die Top Bahnen. Bewertet wird in Scheiben:

  • 1 gelbe Scheibe
    = Super Bahn
  • 2 gelbe Scheiben
    = Super, mega, geile Bahn
  • 3 gelbe Scheiben
    = Super, mega, geile, extrem tolle, ehrfurchtgebietende Bahn

Die Bewertung erfolgt entweder global oder auch nach Typ, Aufbau oder Spezial. So könnt ihr nicht nur Holz- und Stahlbahnen differenzieren sondern auch Favoriten für hängende Bahnen oder angetriebene Bahnen erstellen. Dadurch ergeben sich bis zu 14 verschiedene Favoriten Listen, es steht euch natürlich frei nur einzelne davon zu bedienen. Immer wenn eine Bahn zu sehen ist, könnt ihr diese durch Klick auf den Bereich der Bewertungsscheiben bewerten. In euren Favoriten könnt ihr dann die Reihenfolge einfach durch ziehen und verschieben anpassen. Bewertungen, die länger als ein Jahr zurückliegen werden euch rot markiert, diese sollten aufgefrischt werden.

4. Oktober 2014

Neue Karten und planen, planen, planen ...

Neben den bekannten wunderschönen Coaster-Count-Karten in je 3 verschiedene Größen stehen euch ab sofort alternativ auch Straßenkarten zur Verfügung, die euch insbesondere bei der Tourplanung unterstützen werden. Die neuen Straßenkarten stehen in den von anderen Diensten bekannten Zoom-Stufen 4 bis 9 zur Verfügung. Bei Karten, die zu gro%szlig;e werden kann der Zoom-Bereich aber eingeschränkt sein, wie zum Beispiel bei den Karten der Kontinente. übrigens sind inzwischen beide Karten Typen auch Touch-Geräte-kompatibel.

Die neue Tourplanung ist verfügbar und wartet auf eure Rückmeldung. Wir werden diese gerne nach eurem Bedarf weiter verfeinern.

  • Organisiert eure Touren in Verzeichnissen.
  • Teilt Touren mit Freunden und plant gemeinsam an Touren.
  • Einfaches verschieben und duplizieren von Stationen.
  • Mehrfach denselben Park, Planung über mehrere Kontinente hinaus.
  • Skalierbare Karten mit Vollschrim Ansicht für noch mehr Platz.
  • Karten von gesamten Kontinenten oder einzelnen Ländern, im Hintergrund nachzeichnend.
  • Hinzufügen von Parks über die Karte oder über die Liste des Landes.
  • Komfortables hinzufügen von Orten und anderen Stationen

24. September 2014

Bitte denkt immer daran: Viele Daten werden zwischengespeichert um die Performance der Seite zu erhöhen, daher kann es bis zu 20 Minuten dauern, bis Änderungen sichtbar werden. Banner werden nur einmal pro Tag neu gezeichnet.

Neues:

  • Komplette Neuzeichnung aller Karten und neuer Geo-Algorithmus für höchste Genauigkeit. Alle Punkte sind jetzt genau da wo sie hingehören.
  • Neues Karten-Frontend und die Möglichkeit Karten von Freunden anzuzeigen.
  • Einstellung um auch Personen mit wenig Zählern in der Rangliste anzuzeigen.
  • Vergleiche gefahrene Bahnen mit anderen Personen oder auch mit einer ganzen Reihen von Personen gleichzeitig.
  • 2014 Version der Banner.

8. August 2014

Es ist vollbracht

Nach Unmengen an Arbeit wärend der Beta Phase haben wir endlich eine stabile Version 2014 für euch. Es gibt eine Menge zu entdecken und noch mehr um sich daran zu gewöhnen. Lasst euch Zeit.

Wir werden weiter neue Funktionen entwickeln und ganz oben auf unserer Liste stehen der Tourplaner, Favoriten und die Vergleichsfunktion, alles natürlich nochmal ordentlich aufgebohrt gegenüber dem Bekannten. Falls ihr die klassische Version mögt oder grundsätzlich erstmal gegen alles neue seid: Kein Problem, sie bleibt euch erhalten solange eine hinreichend große Anzahl an Mitgliedern diese benutzt. Wir werden diese allerdings nicht mehr unterstützen und auch keine Korrekturen mehr vornehmen.

Fehlt euch etwas? Funktioniert etwas nicht? Wir freuen uns über eure Rückmeldungen, benutzt dafür den Knopf im Fussbereich auf der Seite zu der ihr uns etwas sagen wollt. Wenn ihr uns etwas zum Datenbestand sagen wollt findet ihr die Rückmeldeknöpfe im Park- bzw. Bahn-Popup

3. Juli 2014

2014 Beta!

Vorfast genau 9 Jahren gab es die erste Vorabversion von Coaster-Count. Ab heute könnt ihr die neue Version 2014 auf Herz und Nieren testen. Viel Spaß und vergesst nicht uns kurz mitzuteilen, was ihr denkt..

20. Januar 2014

Alles neu in 2014!

  • Nach fast 9 Jahren haben wir der Seite eine kleine Frischzellenkur gegönnt: Weg mit den 90er-Schatten, etwas mehr Luft überall, ein neuer, aufgeräumter Kopfbereich, größere Karten und ein neues Banner.
  • Das ist aber nur der Anfang, wir arbeiten jetzt im Hintergrund an einer komplett neuen Version von Coaster-Count. Schau doch mal rein, unter beta.coaster-count.com.
  • Ab sofort gibt es eine Schnittstelle (API) zum abrufen von persönlichen Daten um diese auf Seiten von Drittanbietern darzustellen. Anzeigebar sind Zähler (alle, streng, eigene) sowie die aktuellen Filter von Benutzern, die den Zugriff vorher explizit erlaubt haben. Webmaster und Drittanbieter erhalten weitere Informationen in unserer API Dokumentation (Englisch).
  • Möglicherweise falsch eingetragene Zähler könnt ihr nun entweder an das Coaster-Count Team melden oder dem Benutzer einen Hinweis zur Überprüfung schicken.
  • Danke für die zahlreiche Benutzung der neuen Feedback-Funktion. So konnten wir bereits einige Fehler beheben und Ideen umsetzen.

08. Januar 2014

Erweiterung der Ranglisten und der Listen:

  • Alle neuen Ranglisten haben jetzt die bekannten Filter und die Möglichkeit Freunde hinzuzufügen.
  • Alle Ranglisten haben jetzt eine Box darüber mit der Anzeige der eigenen Werte + Möglichkeit an die eigene Position in der Tabelle zu springen + direkt seine eigene zugehörige Liste aufzurufen.
  • Neue Liste mit der Fahr-Reihenfolge.
  • Neue Liste mit den besuchten Parks, Ländern und Kontinenten.
  • Neue Liste mit den abgeschlossenen und fast abgeschlossenen Ländern.
  • Diese 3 neuen Listen sind auch für andere Benutzer abzurufen und an vielen Stellen verlinkt.
  • Wir haben angefangen Erklärungs-Seiten anzulegen, diese neuen Seiten sind an den entsprechenden Stellen verlinkt. Lass uns wissen welche Erklärungen dir fehlen.

1. Januar 2014

Alles Gute für 2014!

Heute sind wir stolz verkünden zu können, dass Coaster-Count jetzt auf eigenen Beinen steht und in eine Gesellschaft von Volker Sauer und Thomas Thumann überführt wurde. In den letzten 8,5 Jahren wurden wir von der Achterbahn Plattform onride.de betrieben und finanziert wofür wir uns in aller Erfurcht bedanken. Jetzt aber geht es mit Volldampf ins Jahr 2014, wir haben viel vor!

2013

30. Dezember 2013

In den letzten Monaten haben wir nicht nur Fehler behoben, sondern auch einige neue Funktionen hinzugefügt. Danke für eure Berichte und Ideen.

Allgemeines

  • Die Feedback Seite wurde komplett überarbeitet. Ihr könnt jetzt auf jeder einzelnen Seite zu genau dieser Seite Feedback hinterlassen oder auch direkt zu einem Park oder einer Bahn. So können wir euch schneller helfen.
  • Die USA kann man jetzt auch als komplettes Land wählen um in der Rangliste danach zu filtern.

Tourplanung

  • Touren können jetzt archiviert werden um die Seite übersichtlich zu halten.
  • Ihr könnt jetzt auch über mehrere Kontinente planen.
  • Flüge und Fährüberfahrten können zur Tour hinzugefügt werden, diese werden dann bei der Berechnung von Fahrtstrecken- und dauer übersprungen.

Neue Ranglisten

  • Ab sofort gibt es eine neue Rangliste für besuchte Parks, Länder und Kontinente.
  • Eine weitere Rangliste listet alle abgeschlossenen Länder auf. Beachtet bitte, dass hierbei die eigene Achterbahn-Definition eine Rolle spielt. Daher kann es sein, dass einige Benutzer Länder schneller abgeschlossen haben, als andere.
  • Und in einer noch weiteren Rangliste geht es um seltene Zähler. Je weniger Personen eine Bahn gefahren haben, desto mehr Punkte gibt es dafür. 100 Punkte werden auf alle Fahrer aufgeteilt. Bei mehr als 100 Fahrern fällt die Bahn aus der Wertung.

2012

08. September 2012

Internationalisierung:

  • Coaster-Count gibt es jetzt auch in Portugiesisch. Danke an Lucas Ferraz.
  • Komplettes Update der Italienischen Sprache. Danke an Riccardo Righi.
  • Komplettes Update der niederländischen Version. Danke an William Dwars.
  • Wir haben die länderspezifischen Subdomains aufgegeben. Es wird jetzt immer die in deinem Profil eingestellte Sprache genommen, egal von wo du kommst oder welche Version du nutzt.
  • Übersetzung der mobilen Version in alle Sprachen.
  • Übersetzung des Banners, dieser wird immer in der vom Browser angeforderten Sprache angezeigt.
  • Übersetzungs des Datumswählers, dieser war bisher nur in Englisch verfügbar.

30. August 2012

Mobile Endgeräte, WebApp and Browser-Kompatibilität:

  • Anpassung der gesamten Seite für Netbooks, iPads, iPhones, Tablets und andere mobile Endgeräte.
  • Erweiterungen der mobilen Version. Du wirst jetzt gefragt welche Version du sehen möchtest, wenn du die Seite mit einem mobilen Endgerät betrittst.
  • iPhone Besitzer können jetzt eine WebApp installieren um die Version mit ein paar Verbesserungen vom Homescreen zu benutzen.
  • Wenn du dich einloggst, gilt das für beide Versionen.

22. August 2012

Neue Funktionen und deutlich mehr Power.

  • Ab sofort kannst du das Datum, wann eine Bahn gefahren wurde, direkt beim ankreuzen eingeben. Natürlich lässt sich der Dialog auch abschalten. In der mobilen Version kann man das Datum nun ebenfalls angeben.
  • Eine Grafik mit deinem Zählverlauf ist jetzt auf jeder Benutzer Seite.
  • Email Benachrichtigung bei Änderungen an einer von dir gefahrenen Bahn, wenn sich dadurch dein Count verändert. Kein Kopfzerbrechen mehr, warum die Anzahl der Bahnen hoch oder runter gegangen ist.
  • Performance der ganzen Seite, insbesondere des Rankings deutlich erhöht.
  • In deiner Bahnen-Liste, bei den Vergleichen und in den Benutzerprofilen: Neue Box zum anzeigen der strikten Zählweise.
  • Eine Menge Fehlerbereinigungen, die meisten von euch gemeldet. Dafür vielen Dank.

16. August 2012

Wir sind fleissig dabei neue Funktionen zu implmentieren, danke für die vielen Vorschläge. Heute haben wir zwei wirklich tolle Funktionen für euch:

  • Ab sofort gibt es einen Coaster-Count Banner. Das Banner ist aktiv für alle sictbaren Nutzer, kann aber in den Optionen ausgeschaltet werden. Abgebildet werden die eigenen Bahnendefinition, und die Anzahl der gefahrenen Bahnen strikt (in grün), nach der eigenen Definition und alle (in rot). Bitte denke daran. dass der Banner eine Grafik ist, die von Browsern zwischengespeichert wird, es kann also vorkommen, dass nicht immer die aktuelle Grafik gezeigt wird.
  • Die eigene Bahnen-Liste kann jetzt auch für nicht angemeldete Benutzer sichtbar gemacht werden. Dafür muss ein Deep-Link weitergegeben werden. Einzuschalten ist diese Funktion in den Optionen. Zusätzlich kannst du einstellen, ob deine Datums-Angaben zu den gefahrenen Bahnen ebenfalls für nicht angemeldete Benutzer sichtbar sein sollen.

8. August 2012

Herzlichen Glückwunsch Coaster-Count zur 7000. Bahn. 2005 haben wir mit 3000 angefangen, also das ist schon echt Ehrfurcht gebietend. ;)

2009

5. Oktober 2009

In letzter Zeit haben wir einige neue Features den Karten und der Tourplanung hinzugefügt.

Karten

  • Die Karten der einzelnen Länder sind inzwischen umgebaut, so dass dort auch die eingestellten Filter aktiv sind.
  • Die Angabe der noch zu fahrenden Bahnen richtet sich auch nach der eigenen Achterbahn-Definition und beachtet nun auch, wenn eine Bahn bereits an anderer Stelle gefahren wurde.
  • Die Gesamtkarte eines Kontinents reagiert ebenfalls auf die eigenen Achterbahn-Definition.
  • Sie ist jetzt in zwei Varianten abrufbar: Mit allen Bahnen und nur mit noch offenen Bahnen (wesentlich übersichtlicher).
  • Wenn man einen Punkt anklickt, werden jetzt in einem zweiten Reiter auch die Bahnen angezeigt.

Tourplanung

  • Eigene Touren können dupliziert werden.
  • Alle öffentlichen Touren eines Benutzers werden jetzt in dessen Profil angezeigt.
  • Dort kann man auch eine fremde Tour für sich selbst duplizieren.
  • Die Straßenkarte einer Tour kann nun in drei Varianten angezeigt werden: Nur Parks auf der Tour, zusätzlich alle Parks mit offenen Bahnen, alle Parks. So kann man optimal festellen, ob man etwas übersehen hat, gerade auch landesübergreifend. Wer als Tourersteller gerade noch etwas geändert hat muss zunächst auf "Fahrtstrecken und -dauer anzeigen" klicken um die Karte wieder zu sehen.
  • Jede Tour wird jetzt auch in einer kleinen Zusammenfassung angezeigt. Alle Stationen eines Tages werden dabei zusammengelegt und die Gesamtfahrzeit und die Gesamtstrecke dieses Tages angezeigt. So kann man durch Umstellung besser sehen ob man Zeit oder Strecke spart. Zusätzlich gibt es jetzt die Möglichkeit einen Tag oder die gesamte Tour nach Google zu exportieren. Dort kann man sich eine detailierte Routenbeschreibung mit allen bekannten Optionen anzeigen lassen oder drucken. Um die neue Zusammenfassung nutzen zu können, muss man eine Tour mit den richtigen Tagen kennzeichnen und zwischen je zwei neuen Tagen eine Übernachtungsstation einbauen.

15. Mai 2009

Coaster-Count unterstützt jetzt auch die genaue Aufzeichnung, wann eine Bahn gefahren wurde. In eurer Liste könnt ihr für jede Bahn nachträglich eintragen, wann ihr diese gefahren seid. Da man sich oft nicht so genau erinnern kann bietet das System auch die Möglichkeit nur den Monat oder nur das Jahr anzugeben. Viel Spaß beim Nachtragen und Kopfzerbrechen!

2008

1. Oktober 2008

Völlig unbemerkt hatte Coaster-Count nicht nur seinen dritten Geburtstag. Vor wenigen Wochen wurde auch die 5000. Bahn in Coaster-Count eingepflegt. Damit hat Coaster-Count auch weiterhin mehr Achterbahnen in der Datenbank als jede andere Internetseite. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

  • Inzwischen gibt es zu allen Ländern Karten, Dank an Thomas.
  • Die Kartenanzeige berücksichtigt jetzt auch die persönlichen Achterbahndefinitionen, die als Optionen eingestellt sind.
  • Auf Google-Map basierende Karten für den kompletten Kontinent stehen ebenfalls zur Verfügung.
  • Die Rangliste wurde um eine Freundesliste erweitert, mit der man die Rangliste filtern kann. Dazu einfach alle Freunde, Mitbewerber oder mit wem man sich sonst messen will rechts in der Rangliste anklicken und dann den "persönlichen Benutzerfilter" aktivieren. So sieht man alle wichtigen Personen im Überblick.

2007

18. Dezember 2007

Auf Coaster-Count könnt ihr ab heute schnell und einfach eure geplanten Touren eingeben und seht sofort wieviel Bahnen es zu fahren gibt. Und das Tolle: Schaltet ihr die Tour öffentlich, könnt ihr den Deep-Link an eure Mitfahrer weitergeben und diese sehen ebenfalls ihren eigenen Coaster-Count der Tour.

  • Touren planen und sofort die zu fahrenden Bahenn ablesen
  • Auf Wunsch Weitergabe von öffentlich geschalteten Touren via Deep-Link
  • Hinzufügen und Entfernen von Parks und Orten (Übernachtung und anderes)
  • Klassifizierung aller Tourstationen in Tag/Nacht
  • Mehrere Stationen an einem Tag möglich
  • Automatische Datumsberechnung bei Eingabe eines Tourstarts
  • Länderübergreifend mit Direktumschaltung
  • Coaster-Count Karte jedes enthaltenen Landes mit eingezeichneter Route
  • Berechnung von Entfernungen und Reisedauer zwischen den einzelnen Stationen
  • Große übersichtliche Straßenkarte mit allen Stationen

Hier einige Beispiele:
onride UK Tour 2007
ECC American Adventure 2008

21. Juli 2007

Die nordamerikanischen Karten sind jetzt vollständig. Danke an Thomas!
Ein paar grundsätzliche Änderungen der letzten Zeit:

  • Jede Bahn, die versetzt, verkauft oder umgethemt wurde ist mit einem kleinen Zettelstapel gekennzeichnet, klickt man auf dieses Symbol erhält man eine Liste mit den verschiedenen Versionen dieser Bahn. Man kann so zeigen welche Versionen man gefahren ist, identische Bahnen zählen aber genauso wie bereits im reisenden Bereich nur einmal. Wir werden nach und nach weitere reisende Anlagen splitten, damit diese zum Beispiel nach einem Verkauf besser zu finden sind. Wenn jemand einen noch nicht eingepflegten Zusammenhang zwischen einer Parkbahn und einer reisenden Anlage kennt, bzw. bei reisenden Anlagen die Vorbesitzer, so möge er sich bitte melden.
  • Bisher zählten Moebius Tracks nur einmal. Rein technisch gesehen ist das wohl richtig, weil es sich auch nur um eine Spur handelt. Allerdings mit einer nicht zu verachtenden Besonderheit: Man muss sich zweimal anstellen und zweimal fahren um die ganze Spur gefahren zu sein. Also quasi genau wie bei einem Racing Coaster. Für den Fahrspass an sich ist es also völlig unerheblich wie genau der Schieneschluss ausschaut. Zudem müsste jemand, der nur einmal fährt eigentlich eine halbe Bahn eintragen - was bekanntlich nicht geht. Wir haben uns daher dazu entschieden, Moebius Bahnen genau wie Racing Coaster zu behandeln und beide Seiten aufzulisten - es besteht natürlich kein Zwang auch Beide einzutragen.
  • Wir haben den Filter für reisende Anlagen entfernt, weil er sich in zunehmendem Maße mit anderen Filtern überschnitten hat. Dafür gibt es jetzt eine weitere Listenanzeigeoption: "Zeige Standort" mit "In Parks", "Ausserhalb Parks" und "Reisend".

06. Juli 2007

  • Die Angaben im Profil wurden jetzt vollständig von dem Profil bei onride.de getrennt. Nur noch der Benutzername, das Passwort und die Email-Adresse sind identisch und gelten weiterhin für beide Angebote. Änderungen am Namen, Geburtsdatum, Land und Geschlecht können jetzt direkt hier im Profil geändert werden. Wer seinen Namen oder sein Alter nicht preisgeben möchte kann die Angaben löschen.
  • Der Filter für reisende Anlagen hat uns durch Überschneidungen mit anderen Filtern zunehmens Probleme bereitet und wurde daher abgeschafft. Dafür gibt es eine neue Bahnanzeige "
    Zeige Standort
    " zum anzeigen von Bahnen "in Parks", "ausserhalb Parks" und "reisend".
  • Die europäischen Karten sind jetzt vollständig. Danke an Boris und Thomas!

25. Juni 2007

Ab sofort bietet Coaster-Count unter m.coaster-count.com eine Version zum surfen für unterwegs an. Diese auf Seitengröße und Darstellung speziell für PDAs und Handys optimierte Version kann von überall kostengünstig aufgerufen werden. Bei Problemen und Vorschlägen kontaktiere uns. Diskussion

10. Juni 2007

Nach einer längeren Pause arbeiten wir wieder fleissig an neuen Features:

  • Überarbeitung des Favoriten Systems. Du wirst nun durch einen roten Favoriten Knopf daran erinnert, deine ausgewählten Favoriten zu sortieren.
  • Private Einstellungen und die Persönliche Bahndefinitionen wurde unter dem neuen Punkt "Optionen" zusammengefasst.
  • Neue Bahnen und neue Karten werden durch entsprechend rote Menüknöpfe markiert.
  • Bahnlisten und Benutzerinformationen wurden um eine Vergleichsbox erweitert, die die Gesamtzahl in Abhängigkeit der jeweiligen Bahndefinitionen anzeigt.
  • Alle Karte wurde überarbeitet und vereinheitlicht, weitere Karten folgen nach und nach.
  • Zur besseren Bedienbarkeit öffnen Links jetzt kein neues Fenster mehr, so kann jeder selber eintscheiden was ihm am liebsten ist.
  • Alpine Coasters linken jetzt zu soroda.de für weitere Informationen.

2006

27. Februar 2006

Ab sofort gibt es Karten von Deutschland, Österreich und der Schweiz auf denen ihr nicht nur alle Bahnen seht, sondern auch Angaben über nicht gefahrene Bahnen erhaltet und so einfach Trips planen könnt. Weitere Karten sind in Arbeit, dazu brauchen wir aber eure Hilfe. Wenn du dich mit Karten, geographischen Koordinaten, google Earth, Mapquest und Ähnlichem auskennst und Lust hast mitzumachen, melde dich einfach. Eventuell werden wir bei den Karten in Zukunft auch die Filter einbauen.
Weitere Erweiterungen:

  • Karten von Deutschland, Österrewich und er Schweiz.
  • Die Favoriten wurden grundlegend überarbeitet. Es können jetzt bis zu 10 Holz- und 10 Stahlbahnen gewählt werden. Die Auswahl der Favoriten in der Liste und das Ordnen der Favorieten wurde deutlich verbessert.
  • Es besteht jetzt die Möglichkeit in der Liste das eigene Profil auf privat zu stellen, falls jemand nur für den persönlichen Zwecke zählt.
  • Neuigkeiten gibt es jetzt direkt hier bei Coaster-Count. Neue Meldungen werden markiert bis sie gelesen wurden.
  • Benutzer, die mehr als zwei Monate nicht online waren bekommen jetzt eine Erinnerungsmail bevor sie aus der Rangliste fallen.
  • Die Tabellen, besonders die Rangliste, wurde auf eine Auflösung von 1024 Punkten optimiert um Umbrechen innerhalb der Zeilen zu verhindern.
  • Die Sprache ist jetzt auf jeder Unterseite direkt änderbar, man gelangt nicht mehr zur Startseite wie früher, kann also zwischdurch immer mal wieder kurz umschalten.

2005

15. Dezember 2005

  • Coster-Count wurde von onride.de abgekoppelt da es immer wieder Probleme mit der Beitragsmarkierung gab. Die User-, Session- und Cookieverwaltung arbeitet jetzt völlig unabhängig. Aktivitäten auf onride.de beinflussen Coaster-Count nicht mehr, lediglich der Benutzername ist auf beiden Seiten gleich.
  • Im Einklang dazu kann man sich jetzt direkt bei Coaster-Count registrieren, dies kommt vor allem unseren nicht englisch sprechnden Nutzern entgegen.
  • Die Extras Seite wurde aufgelöst, die entsprechenden Funktionen wurden in die Coasterliste und Rangliste integriert.
  • DIe Suchfunktion wurde überarbeitet und zentral plaziert. Ihr könnt jetzt nach Achterbahnen, Parks und Benutzer suchen. Die roten Links in der Ergebnisliste führen direkt zur entsprechenden Liste, der gewählt Eintrag ist dann blau markiert.

3. Oktober 2005

Seit heute gibt es neue Spezialrubriken fur Achterbahnen: Wasserachterbahnen und Grauzonencoaster. Meldet euch, falls ihr Bahnen wisst die die diese Rubriken passen.

28. August 2005

Ab heute gibt es eine niederlädische Version vom Coaster-Count. Danke an Toon Kockx.

26. August 2005

In Zusammenarbeit mit parksmania.it präsentieren wir heute eine italienische Version. Vielen Dank an Silvia Forghieri und Bruno Lancetti für die Übersetzung.

23. August 2005

Today we made some improvements to the rankings table and added a search engine:

  • Zusätzlich zu den Filtern fur Achterbahnen gibt es in der Rangliste jetzt einen Filter fur Herkunft der Benutzer und Standort der Bahnen, einfach "Europa" und "Deutschland" wählen und schon werden alle anderen ausgeblendet. Wie alle Einstellungen werden diese automatisch gespeichert.
  • Unter Extras gibt es nun eine Suchfunktion fur Achterbahnen. Einfach den Name oder einen Teil davon eingeben, auch nur wenige Buchstaben reichen. In der Ergebnisliste konnt ihr dann über den roten Link direkt zur Landesliste, dort ist die Bahn markiert und ihr könnt sie zählen.

18. August 2005

Ab sofort gibt es eine deutsche Version.

6. August 2005

  • Jeder User kann seine eigenen Favoriten angeben, bis zu 6 Holz- und 6 Stahlbahnen, mehrere identische Range sind möglich.
  • Die seit deinem letzten Besuch neu hinzugekommenenn Bahnen sind rot gekennzeichnet.
  • Users, die seit deinem letzten Bescuth gezählt oder ihre Favoriten geändert haben werden ebenfalls rot markiert
  • Geänderten Favoriten erkennst du an dem roten Fav Link.
  • Gezählte Bahnen erkennst du an dem roten +x und an dem roten Liste Link.
  • Es gibt unter Extras eine Rangliste mit den Personen die im aktuellen Monat am meisten gezählt haben. Neuzugange werden natürlich nicht angezeigt.

20. Juli 2005

Herzliche willkommen beim Coaster-Count. Hier könnt ihr alle bereits gefahrenen Achterbahnen ankreuzen. Count-Seiten gibt es bereits viele, wir wollen mit dem Coaster-Count die Lücke zwischen coastercounter.com und Excel-Tabelle schliessen und haben nicht nur auf Übersichtlichgkeit Wert gelegt, sondern auch erstmals transportable Achterbahnen sowie Alpine Coaster aufgenommen. Man kann seine Liste mit anderen Mitgliedern vergleichen, die Rangliste nach verschiedenen Fakten sortieren und zu vielen Bahnen gibt es Links zu RCDB und Bildern, um die Erinnerung aufzufrischen. Neue Bahnen, Änderungen an den Favoriten und eben gezählte Bahnen anderer User werden markiert. Da es oftmals verschiedene Ansichten daruber gibt, welche Achterbahnen denn nun wirklich zählen und welche nicht, kann jeder für sich die Ranglisten dementsprechend filtern. So können transportable Bahnen, Alpine Coaster, Butterflies und Powered Coaster ausgeklammert werden. In unserer Datenbank klaffen allerdigns noch einige Lücken, besondern im Bereich transportable Coaster in Europa. Unser Team (Daniel Warwas, Thorsten Janke und ich) sind bemüht diese Lücken zu schliessen sowie neue Coaster schnell einzupflegen. Wer mit Bahnen oder Listen helfen kann schickt diese an cc <at> coaster-count.com, bitte mit genauen Angaben über Park bzw. Betreiber, Stadt, Type, Design und Status. Kriti, Anregungen, Ideen und Lob sind gerne willkommen. Vielen Dank an Duane Marden, Daniel Warwas, Thorsten Janke und alle die uns im Vorfeld beim Testen geholfen haben.

Und nun viel Spass beim zählen wünscht Volker

1. Juli 2005

Beta Version online. Danke an alle Tester.

Diese Einstellung ist nur in Coaster-Count TOTA!L verfügbar. Klicke auf den gelben Stern für Informationen. Coaster-Count TOTAL!
Stufe
Filter: Regelbar Pendelbahn Angetrieben Wasser Grauzone